Die Sprache der Blumen – Symbolik chinesischer Pflanzen

Blumen sind das Lächeln der Erde.

Bei der Urbanisierung spielen Gärten und Pflanzen zur Naherholung eine bedeutende Rolle. In Anlehnung an das Motto der diesjährigen CHINA TIME bietet das Konfuzius-Institut ein Gartenseminar an, das sich ausgiebig mit der Symbolik chinesischer Pflanzen beschäftigt. Die erfahrene Gartenbau-Ingenieurin Sabine Rusch spannt dabei einen Bogen von der Song-Zeit (960–1279) bis ins 19. Jahrhundert.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Eine Anmeldung wird erbeten.

Die Sprache der Blumen – Symbolik chinesischer Pflanzen

Gartenseminar

Donnerstag, 13.09.2018, 16.00 – 17.30 Uhr  

Blumen sind das Lächeln der Erde.

Bei der Urbanisierung spielen Gärten und Pflanzen zur Naherholung eine bedeutende Rolle. In Anlehnung an das Motto der diesjährigen CHINA TIME bietet das Konfuzius-Institut ein Gartenseminar an, das sich ausgiebig mit der Symbolik chinesischer Pflanzen beschäftigt. Die erfahrene Gartenbau-Ingenieurin Sabine Rusch spannt dabei einen Bogen von der Song-Zeit (960–1279) bis ins 19. Jahrhundert.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Eine Anmeldung wird erbeten.

Konfuzius-Institut Hamburg, Max-Brauer-Allee 60
10 € (erm. 8 €)