Herzlich willkommen!

Chinesisch lernen – China verstehen

Sie möchten Chinesisch lernen? Oder sich mit der chinesischen Kultur und Sprache beschäftigen? Das Konfuzius-Institut bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihr Wissen rund um China zu vertiefen. Mehr über das Konfuzius-Institut und seine Entstehungsgeschichte lesen Sie hier.
 

Ortswechsel

Wegen bevorstehender Sanierungsarbeiten im Chinesischen Teehaus „Yu Garten“  haben wir für einige Zeit unser angestammtes Domizil verlassen. Sie finden unsere Büros ab sofort in der Max-Brauer-Allee...
 

Eingeschränkter Bibliotheksbetrieb

Bitte beachten Sie die stets aktuellen Informationen zur Bibliotheksnutzung!
Vom 27.2. bis 21.3. bleibt die Bibliothek geschlossen!
 

Teekunst: Aktuelle Termine für das Jahr 2018

Aus organisatorischen Gründen werden bis auf Weiteres unsere Kulturangebote Teeausschank im „Pavillon im Herzen des Sees“ (湖心亭) und "Chinas Künste erleben: Teekultur" ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Unser Angebot Tee-Workshops bleibt weiterhin bestehen!
 
Am Samstag, den 3. März, bietet der Workshop zum Thema "Pu Er-Tee" eine Einführung in die Welt des berühmten Tees aus der Provinz Yunnan. Weitere Infos und Termine hierzu finden Sie unter der Rubrik „Zentrum für Teekultur und Chinas Künste – Teekunst“.
 

Chinesisch-Werkstatt für Kinder

In diesem Jahr sind wir mit unserer Chinesisch-Werkstatt zu Gast bei der Kinderbibliothek in der Zentralbibliothek am Hühnerposten! Der nächste Termin dort findet am Samstag, den 24. Februar, statt. Alle Informationen und Kurstermine finden Sie hier.
 

Neue Sprachkurstermine für 2018

Das Konfuzius-Institut an der Universität Hamburg bietet ein breites Spektrum an Chinesischkursen. Sie lernen bei uns ein modernes und lebendiges Chinesisch, das Sie unmittelbar im Alltag anwenden können. Alle Termine für Chinesischkurse im ersten Quartal finden Sie hier auf einen Blick!
 

Chinesischkurse für Studierende der Uni Hamburg 50 % günstiger

Die Universität Hamburg fördert unsere Chinesischkurse für Studierende mit einem Zuschuss in Höhe von 50 Prozent. Studierende der Universität Hamburg zahlen deshalb eine reduzierte Kursgebühr. Weitere Informationen und alle Kurstermine finden Sie hier.