Kalligrafie

Aus organisatorischen Gründen bieten wir  in diesem Quartal leider keine Veranstaltungen zur chinesischen Kalligrafie an. Wir freuen uns, Sie trotzdem bei den weiteren Veranstaltungen des Zentrums zu begrüßen und in Zukunft auch wieder in die Welt der chinesischen Malerei und Kalligrafie einführen zu können. Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite über aktuelle Termine. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Chinas Künste erleben: Kalligrafie

Die Kunst der Kalligrafie geht bis zur Entstehung der chinesischen Schrift zurück und ist geprägt von unterschiedlichsten Stilen und einer feinsinnigen Ausdruckskraft. Dieser Schnuppernachmittag macht chinesische Kalligrafie in einer Einführung in Geschichte und Ästhetik sowie anhand von praktischen Übungen mit Pinsel und Tusche erlebbar. Die für den Tag erforderlichen Utensilien werden vom Konfuzius-Institut zur Verfügung gestellt. Vorher, um 15 Uhr, haben Sie jeweils die Möglichkeit, in einer weiteren Einführung chinesische Malerei kennen zu lernen.
 
 

Kurs chinesische Kalligrafie

 
Der Kurs Chinesische Kalligrafie führt in Geschichte und Ästhetik von Werken berühmter Kalligrafen ein. In seinem Mittelpunkt stehen Tusche und Papier: in praktischen Kalligrafieübungen erlernen die Teilnehmer bei jedem der fünf Termine weitere Grundstriche und zugehörige chinesische Schriftzeichen und erleben die Schönheit, Ruhe, und Ausdruckskraft chinesischer Kalligrafie. Ein Abstand von 2 Wochen zwischen den Kalligrafiestunden lässt Zeit für Praxis und garantiert einen spielenden Fortschritt.
 
Unsere Kurse in chinesischer Kalligrafie setzt keinerlei Kenntnisse der chinesischen Sprache voraus, die Bedeutungen der zu übenden Schriftzeichen werden im Kurs vermittelt.