Maus-Türöffner-Tag 2014


Zum Maus-Türöffner-Tag am 3. Oktober sind alle Maus-Fans eingeladen, selbst in die Sprache und Kultur Chinas einzutauchen. In einem Schnuppersprachkurs lernt ihr auf Chinesisch zu zählen und euch mit Namen und Alter vorzustellen. Wir zeigen euch, wie chinesische Schriftzeichen geschrieben werden und ihr könnt ganz viel selber üben. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auch chinesische Knoten und Scherenschnitte basteln oder beim Gongfu chinesische Kampfkunst üben.
 
Das Konfuzius-Institut Hamburg öffnet seine Türen von 11 bis 16 Uhr.
 
Anmelden könnt ihr euch hier.
 
Programm und Ablauf (Änderungen vorbehalten!)
 
11.00                Begrüßung
11.30                Löwentanz
 
Programm für Kinder

11.45 – 12.15    Schnupperstunde
12.15 – 12.45    Gongfu
12.45 – 13.15    chinesische Kinderlieder singen
12.00 – 15.00    Kalligrafie
13.15 – 13.45    Gongfu
13.45 – 14.15    Schnupperstunde
14.15 – 14.45    chinesische Kinderlieder singen
14.45 – 15.15    Gongfu
15.15 – 15.45    Schnupperstunde
11.00 – 16.00    durchgängiges Programm: Basteln und Schriftzeichen lernen
 
Angebote für Eltern
Schnupperstunden Chinesisch:
11.45 – 12.15    Schnupperstunde: Chinesisch sprechen
12.15 – 12.45    Schnupperstunde: Chinesisch schreiben
13.45 – 14.15    Schnupperstunde: Chinesisch sprechen
14.15 – 14.45    Schnupperstunde: Chinesisch schreiben
15.15 – 15.45    Schnupperstunde: Chinesisch sprechen

Tee-Ausschank:
11.00 – 16.00    Tee-Ausschank
13.00 – 13.30    Tee-Minuten
14.45 – 15.15    Tee-Minuten
 
Für Fragen steht euch Frau Sonja Kullas-Rodriguez (Telefon 42838-7169 oder E-Mail sprachkurse[at]konfuzius-institut-hamburg.de) zur Verfügung.